Möchten Sie eine Veranstaltung in den Terminkalender eingetragen?
Hier finden Sie das Eingabeformular.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Weihnachtsmesse (Hirtenamt), St. Severin

25. Dezember , 8:30

Weihnachtsgottesdienste, Krippe St. Severin

Weihnachtsgottesdienste in den Gemeinden St. Apollonia und St. Severin

Bitte beachten Sie, dass gerade zur Zeit der Drucklegung dieses Pfarrbriefes besonders gilt:  Alle Angebote und Gottesdienste unter dem Vorbehalt, dass die Coronalage die Durchführung erlaubt!

Heiligabend und Weihnachten feiern – wie geht das dieses Jahr?
Diese Frage stellen sich nicht nur die Verantwortlichen in St. Severin schon seit September und haben dabei verschiedene Szenarien gedanklich durchgespielt, diese Frage treibt Sie selbst vielleicht auch gerade um. Wieviel menschliche Nähe brauchen wir am Fest der Liebe Gottes zu uns Menschen, aber auch wieviel Distanz ist notwendig angesichts der Coronapandemie? Wie gestaltet sich unser Weihnachtsfest in diesem Jahr privat, familiär, religiös, spirituell …? Viele Fragen – wenig Antworten und keine Planungssicherheit, schon gar nicht im November, zu dem Zeitpunkt, an dem dieser Artikel geschrieben wird.

Aufgrund der drastisch gestiegenen Infektionen haben wir schon manche Idee für St. Severin wieder verwerfen müssen. Aber relative Planungssicherheit gibt es aus heutiger Sicht innerhalb unserer Kirchengebäude. Dort machen wir seit Monaten die Erfahrung, dass wir den Schutzvorkehrungen gerecht werden in Gottesdiensten mit Plätzen auf Abstand, zu tragender Mund-Nasen-Bedeckung, hinterlassenen Kontaktdaten und (zur Zeit leider) ohne Singen. Das ist in der Tat ein anderes Gottesdienstgefühl als wir es vor Corona und erst recht bisher an Weihnachten erlebt haben. Aber es ist eine Möglichkeit!

In der Regel ist in unserer Gemeinde die Teilnahme an allen Gottesdiensten ohne vorherige Anmeldung möglich. Das wird auch am ersten und zweiten Weihnachtstag der Fall sein. An Heiligabend ist das leider nicht möglich. Wir können nicht einschätzen, wie viele Menschen in diesem Jahr Heiligabend gerne an einem Gottesdienst teilnehmen möchten. Auf jeden Fall wollen wir vermeiden, gerade an diesem Tag Menschen an der Kirchentür abweisen zu müssen.

Darum ist eine Teilnahme an den Heiligabendgottesdiensten nur mit vorheriger Anmeldung und persönlicher Platzkarte möglich. Wir bitten dafür herzlich um Verständnis. Die Anmeldemodalität finden Sie direkt unterhalb dieses Artikels. Unter dem Vorbehalt, dass die Coronalage es zulässt, wird es kürzere Gottesdienste in größeren Zeitabständen geben, um den Luftaustausch zwischen den Gottesdiensten möglichst umfassend gewährleisten zu können.

Es gibt Krippenfeiern speziell für Familien mit Kindern und natürlich Christmetten, eine festliche Wort-GottesFeier und eine meditative Weihnachtsverkündigung für Erwachsene. In der Kirche St. Apollonia können wir pro Gottesdienst 40 Plätze vergeben, in der Kirche St. Severin 70. Bitte schauen Sie in die Gottesdienstübersicht, welches Angebot in welcher Kirche für Sie in Frage kommt.

„Heiligabend-to-go-Tüten“
Schon jetzt gilt unser Dank allen, die mithelfen, dass diese Reichhaltigkeit trotz allem möglich ist! Viele Menschen möchten zur Zeit aber lieber gar nicht in eine Gottesdienstversammlung kommen. Darum halten wir ab dem vierten Advent „Heiligabend-to-go-Tüten“ für Sie bereit. (In der Kirche St. Apollonia: So. 20.12. von 15-17 Uhr. In der Kirche St. Severin: So. 20.12: 12.15-17 Uhr und an den Tagen bis Hl. Abend ganztägig jeweils bis 17 Uhr zum Mitnehmen.) Diese Tüten enthalten einen Vorschlag für einen einfachen Hausgottesdienst, den man alleine oder in Gemeinschaft feiern kann. Es gibt Tüten für Familien mit Kindern und Tüten für Erwachsene. Außerdem finden Sie darin verschiedene praktische Anregungen, um im Tun dem auf die Spur zu kommen, was wir an Weihnachten feiern: Gott will den Menschen, will jedem einzelnen von uns, nahe kommen – und das kann ich in meinem Herzen spüren, egal welche Form der Feier ich dieses Jahr wähle. Auch auf das Internet mit einer Fülle von Anregungen sei hier hingewiesen.

Liebe Menschen in Eilendorf und Rothe Erde, wir möchten Sie bestärken, Ihre Form der Heiligabend- und Weihnachtsfeier zu suchen und zu finden. Wir fühlen uns mit Ihnen, so oder so, verbunden!
Pastoralteam, Liturgieausschuss und Pfarreirat der Pfarre St. Severin

24.12.
Hl. Abend Donnerstag
11.00 St. Severin, Krippenfeier für Familien mit Kindern
15.00 St. Severin, Krippenfeier für Familien mit Kindern
15.00 St. Apollonia, Weihnachtsverkündigung für Erwachsene
18.00 St. Severin, Christmette
18.00 St. Apollonia, Wort-Gottes-Feier zum Hl. Abend
23.00 St. Severin, Christmette, vorbereitet von Jugendlichen

25.12.
Weihnachten, 1. Feiertag, Freitag
08.30 St. Severin, Weihnachtsmesse (Hirtenamt)
11.15 St. Severin, Weihnachtsmesse

26.12.
Weihnachten, 2. Feiertag, Samstag
08.30 St. Severin, Hl. Messe (Hl. Stephanus)
11.15 St. Severin, Hl. Messe (Hl. Stephanus)

31.12.
Silvester, Donnerstag
17.00 St. Severin Hl. Messe zum Jahresabschluss

1.1.2020
Neujahr, Freitag
11.15 St. Severin Hl. Messe

 

Details

Datum:
25. Dezember
Zeit:
8:30

Veranstaltungsort

Pfarrkirche St. Severin, Eilendorf
Kirchplatz. 3
Aachen, 52080
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://www.st-severin-eilendorf.de

Möchten Sie eine Veranstaltung in den Terminkalender eingetragen?
Hier finden Sie das Eingabeformular.